Broadly: Boxgirls: Nairobis Frauen schlagen zurück

Dieses Video ist zuerst bei Broadly erschienen.

Die kenianische Gruppierung Boxgirls hat auf die dort grassierende Gewalt gegen Frauen reagiert, indem sie Kurse anbietet, bei denen der weiblichen Welt beigebracht wird, wie man sich richtig zur Wehr setzt. Profi-Boxer gründeten die Organisation im Jahr 2008 und seitdem hat man es sich dort zum Ziel gesetzt, junge Frauen über ihre Rechte aufzuklären und ihnen gleichzeitig die Fähigkeiten beizubringen, die sie brauchen, um sich zum Beispiel im Falle einer Vergewaltigung zu verteidigen.

Die Gruppierung hat die Auffassung darüber verändert, was Frauen in der Gemeinschaft leisten können. In Nairobi hilft sie damit inzwischen gut 1.200 Mädchen weiter. Broadly hat einen Tag mit Boxgirls verbracht, um herauszufinden, wie es das Boxen den Frauen Nairobis ermöglicht, ihre Sexualität wieder in die eigene Hand zu nehmen.

von
NewsRaider.de

Das musst du gelesen haben  Leichenbilder, Pornos und Terrorvideos – Wie Facebook Unzumutbares entsorgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.